Über uns

Wir waren 2005 das erste Mal an der Ostsee und zwar auf Rügen.
Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt und sind dann 2011 wieder auf die Insel in Urlaub gefahren.
Zufällig ergab sich die Gelegenheit dort eine Doppelhaushälfte zu erwerben. So kamen wir zu unserem ersten Ferienhaus, unserem Onkel Otto.
Im Jahr 2016 kam dann noch unsere Tante Anna dazu.
Seit 2011 sind wir also regelmäßig und sehr gerne an der Ostsee. Auf Rügen genießen wir die Ruhe und die tolle Landschaft.
Allerdings ist es von dort doch relativ weit zu den Hansestädten die wir auch lieben gelernt haben. 
So sind wir auf den Gedanken gekommen nach einem Ferienhaus auf dem Festland Ausschau zu halten.
Im Februar 2020 haben wir dann die Tante Emma gekauft. 
Mit der Lage in unmittelbarer Nähe von Wismar sind wir mit der Tante Emma jetzt doch ganz nah an der Stadt und doch direkt an der Ostsee. 
Ausflüge nach Rostock oder Lübeck sind ohne Probleme möglich und selbst einem Tag in Hamburg steht nichts im Wege.